Priester


 

Pfarrer
Ulrich Högemann
Burgstr.12
48529  Nordhorn
Telefon: (05921) 78 4663

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.facebook.com/ulli.hogemann

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Schwestern und Brüder!

Ich bin im Jahr 1971 geboren und in Glandorf, im südlichen Osnabrücker Land, aufgewachsen. Nach dem Abitur habe ich das Studium in Frankfurt, Sankt Georgen, und in Dublin absolviert. Es hat sich für mich ein spannendes Auslandsjahr in Jerusalem angeschlossen, indem ich in der ev. Christusgemeinde in besonderer Weise die Ökumene kennengelernt habe. Ich bin 1997 zum Diakon und 1998 vom Bischof zum Priester geweiht worden. Der Weg hat mich über das Diakonatsjahr in Papenburg St. Antonius und im Lukasheim nach St. Alexander in Wallenhorst geführt. Den Kaplansjahren dort folgte meine Zeit als Stadtjugendseelsorger und Studentenpfarrer in Bremen (2002-2008). In den vergangenen sieben Jahren durfte ich Pfarrer im nördlichen Emsland, in Aschendorf mit Tunxdorf/Nenndorf, Lehe und Neulehe sein. An allen Stellen bin ich sehr gerne gewesen und habe überall Gottes Spuren in den Menschen festgestellt.

Gemeinsam wollen wir hier in Nordhorn in allen Generationen unseren Glauben teilen und bezeugen!

Von meinem Primizspruch möchte ich mich bei meiner Arbeit leiten lassen. Christus sagt: „Ich bin gekommen, damit Sie das Leben haben, und es in Fülle haben!“ (Joh 10, 10).

Ihr Ulrich Högemann, Pfr.

 

Pfarrer

Dr. P. Thampi Thomas Panangatu

Burgstr. 12
48529 Nordhorn
Tel.: 05921 30 400 29, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Schwestern und Brüder,

ich, Pfr. Thampi Thomas Panangatu, gehöre zu der Kongregation CM (Congregatio Missionis – 1624 gegründet von Hl. Vinzenz von Paul).

Ich bin 1968 in Kannankara in Kerala geboren. Kerala ist einer der kleinsten Bundesstaaten Indiens in der südöstlichen Spitze. Als junger Mann bin ich nach Odisha gegangen, um Missionar zu werden. Odisha liegt im Zentralwesten Indiens - 1750 km entfernt von meiner Heimatstadt, mit nur 1,5% christlicher Bevölkerung. 1995 wurde ich zum Priester geweiht. Zwei Jahre war ich in zwei Gemeinden und sechs Jahre im regionalen Priesterseminar von Odisha als Regens tätig. Im Mai 2004 kam ich nach Deutschland und 2008 habe ich meine Promotion beim Prof. Sigfried Wiedenhofer an der Uni Frankfurt abgeschlossen. Nach meiner Promotion war ich von 2000 bis 2015 in der Seelsorgeeinheit Winnenden, Leutenbach und Schwaikheim als Pfarrvikar tätig. Es war eine segensreiche, schöne Zeit im Dienste Gottes und der Kirche. Vor allem war es schön, die deutsche Kultur und die vielen netten Menschen kennenzulernen.

Ich danke Gott für die Chance, die ich bekommen habe, um viele Kulturen, Menschen und Lebenssituationen hautnah zu erfahren. Es hat mir sehr geholfen, an einen guten Gott zu glauben und trotz allen Schlechten mich an den guten Werten in verschiedenen Kulturen zu orientieren.

Ich möchte dies weiter vermitteln durch meinen Dienst in den Gemeinden und durch die Begegnungen mit den Menschen. Ich bin froh, dass ich jetzt die Gelegenheit habe, in den Kirchengemeinden in Nordhorn zu sein, und ich freue mich schon auf eine gute Zusammenarbeit und auf wertvolle Begegnungen.
Pfr. Thampi Thomas Panangatu

 

Aktuelles

wöchentliche Mitteilungen
Weiterlesen...