kfd St. Marien

Homepage: www.kfd.de

Kontakt/ Ansprechpartnerin:


Ingrid Altendeitering
Email: altendeitering(at)t-online.de

Infos allgemein:

Die kfd St. Marien hat zur Zeit 240 Mitglieder .
Die kath. Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) ist mit rund 550.000 Mitgliedern in 5.700 pfarrlichen Gruppen der größte Frauenverband in Deutschland.
Wir stehen für:
- lebendigen Glauben: Frauen leben und entwickeln gemeinsam ihre Spiritualität.
- eine einflussreiche Organisation: Die kfd setzt sich in Kirche, Politik und Gesellschaft für die Interessen von Frauen ein. Die Stimme jedes Mitglieds hat Gewicht.
- eine starke Gemeinschaft: Feiern und Aktionen festigen soziale Netzwerke.
- persönliche Entwicklung: Die kfd fördert die Qualifikation ihrer Mitglieder.
Das Vorstandsteam der kfd St. Marien besteht aus 6 Frauen.

Regelmäßige Termine

Am 1.Dienstag im Monat  treffen sich viele Mitglieder nach der Hl. Messe zum Frühstück. Einmal im Monat gibt es für alle ein Angebot (Ausflug, Vortrag, Andacht, geselliges Beisammensein...)
In den verschiedenen Gruppen hat jede Frau die Möglichkeit, Gemeinschaft zu erleben, ihr Talent einzubringen, neue Fähigkeiten zu entdecken, etc.etc......
Die kfd St. Marien hat u.a. folgende Gruppen:
- Gesprächskreise und Lesekreis "Freude am Lesen"
- Handarbeitskreise und "Nähwerkstatt"
- Sportgruppen, Gedächtnistrainingsgruppen und Gruppe "Eutonie & Bibel"
Kurz gesagt: Einfach mal ins Programm schauen und mitmachen.

Geschichte/Entstehung

Wie überall ist auch die kfd St.Marien aus dem sogenannten Mütterverein entstanden. Im Jahr 2011 wurde  das 50 jährige Bestehen gefeiert.

Aktuelles

Die lange Nacht der Kirchen
Weiterlesen...
wöchentliche Mitteilungen
Weiterlesen...